Dankbarkeit statt Sachen ♡ 08.12.2014♡

„Dankbarkeit statt Sachen“ der etwas andere Adventskalender,  nach der Idee von Anna Luz, alias „Berlin Mitte Mom“ blogge ich auch heute über was ich dankbar bin.

image

1. Ich bin dankbar dafür,  dass es heute abend so richtig schön geschneit hat.  Die Mäuse sind draußen umher getanzt und haben so glücklich ausgesehen.
Als sie Richtung Bett mussten haben sie sich „heimlich und absolut ^leise^ *hüstel*“ ans Fenster gestellt und die Nasen platt gedrückt 😉

2. Am Nachmittag rief unsere Nachbarin an und hat uns zum traditionellen „erster Tag nach dem 2.Advent’s Sonntags Hering Essen“ eingeladen.  Da unsere Nachbarn schon wir über 70 sind und so etwas wie Oma und Opa für die Mäuse sind haben wir es genossen. Der Hering in Sahne Sauce war wieder selbst gemacht. Wir finden es immer sehr schön bei Ihnen und erfreuen uns, wenn wir dort sind. Vor allem aber erfreuen die beiden sich an unseren Mäusen. Sie haben immer eine offene Tür für Kinder und bleiben dadurch jung 🙂 Dafür bin ich sehr dankbar! 

3. Ich habe meine Schwägerin gebeten mir bei der , nie enden wollenden,  Wäsche zu helfen und sie hat zugestimmt. Dafür bin ich ihr sehr dankbar. Ich muss zugeben,  dad mir der Wäschekorb mittlerweile echt über den Kopf wächst ….

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*