Farbe für unsere Welt #2

image

Auch in dieser Woche gab es für mich einen Schönen Moment,  der die Welt bunter macht. Naja ein Moment ist untertrieben, es handelt doch eher um eine Aktion. Aber lest selbst.
Mehr Schöne bunte Momente gibt es bei Alina von „Liebling ich Blogge-Jetzt“.

Ich war mit den Mäusen spazieren und bin zufällig an einem kleinen Weihnachtsmarkt/ Nikolausmarkt vorbei gekommen. Der wurde auf einem Schulhof einer Grundschule veranstaltet.  Das besondere an diesem Markt war,  dass alles,  also Speisen und Getränke sowie Handwerklich hergestelltes, für einen guten Zweck war.
Man hat von dem Erlös, nach Abzug der investierten Kosten für Material etc. ,  alles Geld für den guten Zweck gespendet.
Was mich schwer beeindruckt hat ist,  dass es so unheimlich voll war. Es waren so viele Menschen da.
Es gab so viele schöne Dinge. Ich konnte an einem selbstgemachten Vogelfutter-Topf (den kann man im Winter raus hängen) nicht vorbei gehen. Die MiniMaus hat sich in ein kleines Handgenähtes kuschel Monster verliebt und die GroßeMaus in eine kleine Figur für den Tannenbaum. Wir haben gerne Geld da gelassen, vor allem weil wir wussten,  dass es für den guten Zweck war. Die Mäuse und ich hatten viel Spaß. Auch die anderen Menschen um uns herum wirkten gelassen.  Es war schön!  So viele Menschen und man hat in viele freundlich wirkende Gesichter geschaut.
Es gab auch einen Nikolaus, der nicht nur die Kinder mit einer kleinen Überraschung überrascht hat, sondern auch die Erwachsenen.

Ich finde so etwas kann man öfters machen. Man läuft zufällig an so einem Markt vorbei. Man fühlt sich gut, man wird freundlich angelächelt. Es wirkte Stress frei und man macht etwas Gutes!  Das auch noch in zweierlei Hinsicht.
1. man hat sich etwas gegönnt und
2. hat man dabei auch noch etwas für andere getan.

Habt ihr auch farbige Momente erlebt?  Dann teilt sie mit uns 😉

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*