12von12 im ~Dezember~

Schon wieder der zwölfte! In 12 Tagen ist Heiligabend und das Christkind besucht uns.
Da wir aber heute den 12. haben ist es Zeit für die Blogparade „12von12“ ,die wir immer bei  Draußen nur Kännchen und (für WordPress) bei Buchstabenmeer gesammelt werden.

Der 12. im Hause MamasMäuse begann bei michte relativ entspannt sind *drei mal auf Holz klopf* habe ich zeit gefunden ein wenig zu häkeln.
image

Am Ende des Dienstes war ich schon recht weit. Natürlich ist die long beanie nicht fertig geworden. Ich musste ja doch ein wenig arbeiten.
image

Ich habe in der Nacht auch total leckere Kekse bekommen,  die ich vernichten musste!
image

Zu Hause angekommen wurde erst mal das Schul- / KiTa- / Büro-Frühstück hergerichtet.
image

Nachdem die Mäuse in der Schule bzw. KiTa waren und ich geschlafen habe, wollten die beiden wieder eingesammelt werden.
image

Die GroßeMaus wurde zum Jazz und Ballett gebracht. Im Anschluss waren die MiniMaus und ich neue Wolle kaufen.
image

Danach ging es auf einen Kaffee zu meinen Eltern.
image

Da die GroßeMaus heute überraschenderweise bei Oma und Opa schläft brauchte ich die nicht vom Tanz abholen. So von ich direkt mit der MiniMaus nach Hause gefahren. Dort wurde dann noch etwas getanzt.
image
Nach dem Essen kam die MiniMaus und sagte nur :“Mir müde“.
Also war umziehen und Zähneputzen angesagt. Da zur Zeit alles unter dem Motto „Laaaaaiiiiiineeeee“ läuft durfte die MiniMaus auch erst mal alleine Zähneputzen. Ich hänge dann nochmal nachgeputzt.
image
Danach hieß es vorlesen,
kuscheln ,Milch, singen und Gute Nacht Kuss.
image

Da ich noch etwas Zeit hatte, bevor ich dann zum Dienst musste, hab ich mir noch flott die Haare gewaschen.
image
Und ich habe den etwas anderen Adventskalender „Dankbarkeit statt Sachen “ verbloggt.
image

Jetzt werde ich gleich los fahren und gewissenhaft meiner Arbeit nachgehen. Natürlich werde ich es mir nicht nehmen lasse in die 12von12 Sammlung zu schauen und zu lesen wad bei euch so los war.

3 Kommentare

  1. So wundervoll voll Liebe, hach <3

  2. Liebe Mama-Maus
    Ganz zufällig hab ich heute dein 12 von 12 gelesen , voll süß die Mäuse……aber bitte, bitte, lass dein Mäusschen nicht die Milch trinken nach dem Zähneputzen. Das Putzen putzt auch etwas vom Zahnschmelz weg und dann kann die süße Milch (auch leere Milch hat viel Milchzucker) die Zähnchen so richtig angreiffen und zerfressen….. Sorry, will nicht besserwisserisch rüberkommen, habe aber solche Zähnchen schon gesehen und die Mutter war Krankenschwester, hat aber nie daran gedacht, dass das schaden könnte ….., hat dann viel Geld für Rausreißen der Milchzähne bezahlt, damit 2. Zähne nicht angesteckt werden….. Und viele Tränchen des Kindes.

    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*