Glücksmomente 08/15

image

Auch heute möchte ich euch an den Glücksmomenten der letzten Woche teilhaben lassen.

Alle Glücksmomente werden bei Mama Miez gesammelt, man kann diese aber auch bei twitter und instagram unter #GlüMo teilen.

Die Woche begann mit Rosenmontag und dem damit verbundenen Rosenmontagszug. Die MiniMaus hat dieses Jahr zum ersten mal den „Zoch“ bewusst mitbekommen. Es war so herrlich! Als die Kamelle geworfen wurde riss die MiniMaus Dow Asien wir auf und stelle mit Entsetzen in der Stimme fest, dass da Bonbons geworfen werde. Aber das schlimmste für die MiniMauswar, dass man die Bonbons nicht bezahlen musste. Sie hat sich so aufgeregt,dass sie keine Kamelle gesammelt hat. Dafür rief sie um so lauter „Kamelen, Kamelen“.
image

Ich habe ein Kunstwerk von der GroßenMaus bekommen. Sie hat eine gefühlte Ewigkeit daran gemalt. „Mama, moderne Kunst!“
image

Die MiniMaus hat mir dann auch ein „für dich“ gemalt. Sie hat so konzentriert Kreise gezogen, dass ihre Zungenspitze von Mundwinkel zu Mundwinkel wanderte.
image

Die GroßeMaus ist zum Friseur mutiert und hat mir eine schicke Frisur gemacht. Sie war so stolz auf sich. Die MiniMaus hielt mir während der Prozedur die Hand und betonte immer wieder „Ah, Oh, Mama schick! „. Ich habe es genossen nur auf die Arbeit bin ich dann doch nicht mir der Frisur gegangen.
image

Ich durfte bei der lieben Alina von Liebling ich Blogge-Jetzt auf das Interview Sofa und Frage und Antwort stehen. Es war so schön und ich habe noch riesig gefreut, dass ich mitmachen durfte.
image

Ich hab in der Küche experimentiert und den Kindern hat es geschmeckt. Es hat Ihnen wirklich geschmeckt …. Ich hab gedacht ich Falle vom Glauben ab!
image

Die Mäuse und ich waren in der Stadt. Und was machen drei Mädels in der Stadt? Genau! Shoppen! Zur Pause hab es lecker frische Smothies. Die beiden haben den Nachmittag genossen und nicht nur sie! ♡♡♡
image

Das waren unsere #GlüMo der letzten Woche. 💖💋

Die Link Liste gibt es bei Mama Miez

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*