Auch ich schenke Lesefreude

Blogger schenken Lesefreude

Ich habe dem heutigem Tag richtig entgegengefiebert. Letztes Jahr war mein Blog noch sehr Jungfräulich und daher habe ich erst sehr spät von dieser schönen Aktion erfahren.

Aber dieses Jahr bin ich dabei und heute Startet mein erstes Gewinnspiel auf dem Blog im Zuge der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“.

Ich lese für mein Leben gern.
Bücher sind für mich eigene Welten, in denen man abtauchen kann. Lesen ist etwas so wunderbares, dass jeder Mensch machen sollte. Ich lese jeden Abend mit meinen Mäusen und sie lieben es mittlerweile genauso wie ich. Ich würde sogar behaupten, dass sie bald an die Bücher Anzahl heran kommen, die ich besitze 😉

Man kann auf Abenteuer gehen,
man kann Schätze suchen,
man kann mit Piraten und allerlei anderer Schurken kämpfen,
man kann in die Welt der Vampire und Zauberer eintauchen.
Es gibt Bücher, in denen kann man durch die Zeiten springen,
man kann lieben lernen und das Herz brechen spüren.
Man kann die Schicksale von Menschen, von fiktiven Helden durchleben, mit Ihnen weinen oder mit Ihnen lachen.
Man kann sich gruseln oder gar vor Spannung die Haare raufen.
Mit Büchern kann man einfach so unglaublich viel!

Und dann gibt es da noch Anna!

Anna ist aus meinem Lieblingsbuch: „Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna„,
Dieses Buch ist bereits 1974 als „Mister God, This Is Anna“ von dem Autor „Fynn“ veröffentlicht worden.

Anna ist ein kleines Mädchen von 5 Jahren, welches unheimlich klug ist und die Welt in Ihrer kindlichen Sprache erklärt.
Sie trifft auf den Autor Fynn und bleibt ca. 3 1/2 Jahre bei Ihm. Es entsteht eine umwerfenden Freundschaft.

Ich liebe dieses Buch, seitdem ich es in die Finger bekam.
Ich habe es in meiner Jugend von einer sehr guten Freundin geschenkt bekommen. Seit dem lese ich es immer wieder.
image

Mittlerweile besitze ich auch den zweiten Teil „Anna schreibt an Mister Gott„, welches 1987 erschien. Ich finde es ist eine rührende Geschichte und man sollte es einfach mal gelesen haben.

Ein wunderschönes Zitat und das ist der Einstieg in die Geschichte :

„Der Unterschied von einem Menschen und einem Engel ist leicht. Das meiste von einem Engel ist innen, und das meiste von einem Menschen ist außen.“

Ich hoffe ich habe euch ein wenig neugierig gemacht, denn ich möchte euch ermöglichen das Buch „Hallo, Mister Gott hier spricht Anna“ bei mir zu gewinnen.
Natürlich ist es nicht meine abgegriffene Ausgabe, sondern eine neue.
image

Der Inhalt:

Die 5-jährige Anna trifft Fynn mitten in der Nacht am Londoner Hafen und entscheidet, dass sie ab sofort bei ihm wohnen möchte. Von nun an wird Fynns Leben völlig auf den Kopf gestellt: Anna ist nicht nur niedlich und frech, sondern auch ungeheuer klug. Sie hat an allem Interesse, was auf der Welt passiert, stellt alles infrage und findet immer verblüffende Antworten. Mit ihren außergewöhnlichen Erklärungen über Gott, das Leben, die Liebe und den Tod bezaubert Anna alle Menschen, denen sie begegnet.

Wie ihr gewinnen könnt?

☆Beantwortet mir folgendes (und das ist ein muss um in den Lostopf zu kommen) :
Welches ist euer absolutes Lieblingsbuch? Wisst ihr noch von wem oder woher ihr es habt? Und wie seid ihr auf meinen Blog gestoßen?

~Bitte gebt beim Kommentieren unbedingt eine gültige Email Adresse an, damit ich euch im Falle eines Gewinns auch benachrichtigen kann. Wenn ich keine Mailadresse habe, könnt Ihr nicht in den Lostopf

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und nur eine Person (über 18!!) pro Haushalt kann teilnehmen.

~Falls ihr der glückliche Gewinner seid, einen Blog habt und euch über den Gewinn freut, fände ich es schön, wenn ihr einen kleinen Artikel verfasst mit einer Verlinkung zu mir.

-gerne dürft ihr den Link für dieses Gewinnspiel teilen. (zu finden auf der Mamas-Mäuse Facebookseite)

Die Verlosung endet am 3. Mai 2015 um 23:59. Danach werde ich den Gewinner per Zufallsprinziep auslosen und per Email benachrichtigen. Ebenfalls werde ich ihn in einem Artikel auf dem Blog und auf meiner Facebook Seite bekannt geben. Wer dieses nicht möchte, soll das bitte explizit im Kommentar erwähnen.

Sollte ich von dem Gewinner binnen 48 Stunden nach versenden der Email nichts hören wird erneut gelost. Der erst gezogene hat dann keinen Anspruch mehr auf den Gewinn.

Der Gewinner müsste mir dann bitte seine Adresse zukommen lassen, damit ich den Gewinn auch binnen 3 Werktagen verschicken kann.
Das Porto ins Ausland, abgesehen von der Schweiz, Österreich und den Niederlanden muss vom Gewinner gezahlt werden.

Mit euren Daten gehe ich natürlich respektvoll um und verwende sie nur für dieses Gewinnspiel.

Ich bin gespannt und freue mich über eine rege Teilnahme.

Ihr würdet mir eine riesen gefallen erweisen, wenn :

– ihr Lust habt meinem kleinen Blog zu folgen…

– ihr Fans von Mamas Mäuse-Mama bloggt auf Facebook werdet

– ihr mir ein Herzchen bei den Brigitte Mom-Blogs schenkt.

– ihr Lust habt mir auf instagram oder Twitter zu folgen (Links in der Seitenleiste)

0 Kommentare

  1. Liebe Mamamaus,
    musste doch gleich mal einen Gegenbesuch starten. Das ist das Schöne an „Blogger schenken Lesefreude“, man lernt sich hier auf WordPress mal kennen. Deshalb lasse ich einfach mal ein Hallo da, da ich mit deiner Frage völlig überfordert bin. Denn es gibt mehrere tolle Bücher die ich nicht missen möchte. Allen voran „Rote Sonne schwarzes Land“ von Barbara Wood. Aber auch „Siddhartha“ von Hermann Hesse zähle ich zu meinen Lieblingsbüchern. Ach und da ist auch noch die Ostfriesenkrimi Reihe. Du siehst ich bin ratlos welches das Beste war.
    Hab einen tollen Tag.
    Liebe Grüße Bettina

    1. Oh das ist ja schön, dass du vorbei gesehen hat.
      Ja dar ist Wordnoch etwas schönes hier bei WordPress 😊
      Möchtest du den beim Gewinnspiel mitmachen? Die Frage hast du ja quasi beantwortet.
      Lg

      1. Natürlich würde ich gern mitmachen wenn ich darf. Habe schon viel von den Büchern gehört. Ja eine schöne Familie haben wir hier. Bin so froh das ich nun bald schon vor 3 Jahren mich für wordpress entschieden habe. Sonnige Grüße

        1. Und damit bist du im Lostopf!
          Viel Glück

          1. Oh wie lieb! Dankeschön! <3

  2. Huhu
    Mein Lieblingsbuch da gibt es 2.
    Die Bibel! Weil ich einen starken glauben habe! Und die erste bekam ich von meiner mama eine Kinderbibel!
    Das zweite Buch Tanz auf Glas bekam ich durch vorablesen. Das Buch sprang tief in mein Herz!
    hoffnungslicht200683@gmail.com

    1. Oh wie schön! Das freut mich!
      Willkommen im Lostopf! 😉

  3. bestimmt ein mega schönes buch, was ich zusammen mit meinen kids lesen kann. ich habe vor kurzen zum geburtstag Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von lilly lindner bekommen…. gott, ich war so berührt… die frau hat mich echt bei jeden wort abgeholt. wenn du es noch nicht kennst, besorgen 😀

    lg

    1. Das klingt gut! Ich werde es auf meine Wunschliste setzen. Danke!
      Und willkommen im Lostopf!

  4. Hallo,
    Das Buch hört sich toll an und es würde mir bestimmt gefallen.
    Mein Lieblingsbuch ist „Für immer vielleicht“ von Cecelia Ahern.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Viele Grüsse
    Jessi

    1. Das Buch ist auch toll und vielleicht gewinnst du es.
      Willkommen im Lostopf

  5. Schwierige Frage! Seitdem ich „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ gelesen habe, bezeichne ich das als mein Lieblingsbuch. Aber so ein Buch, das man schon aus der Kindheit kennt und gern immer wieder in die Hand nimmt ist bei mir auf jeden Fall: Der kleine Prinz.

    1. “ Der kleine Prinz“ ist aber auch Weltklasse!
      Wilkommen im Lostopf

  6. Hallöchen!

    Schön das einer meiner Lierblingsblogs auch mitmacht.

    Mein absolutes Lieblingsbuch Ist: James Bowen – Bob der Streuner. Ich hatte schon im Vorfeld viel Gutes darüber gehört und hatte es mit im Buchclub damals vorbestellt. Und als ich es dann gelesen habe, hat mich die Geschichte so berührt, das es zu meinem Lieblingsbuch wurde und ich die beiden nachfolgebände mittlerweile auch habe und gelesen habe.

    LG Anne

    annekruggel(at)yahoo.de

    1. Schön das du mit machst und schwupp bist du im Lostopf

  7. Hallo,
    auch ich würde gerne in den Lostopf hüpfen. Mein Lieblingsbuch ist dann wohl „Zeit deines Lebens“ von Cecelia Ahern, weil es mich verändert hat und mein denken beeinflusst hat.

    Lieben Gruß

    1. Wie wunderbar, wenn Bücher so sehr auf einen Einfluss nehmen !
      Willkommen im Lostopf.

  8. Hallo,
    mein derzeitiges Lieblingsbuch ist Happy moments von Maha Alusi, weil es zeigt wie man aus allem etwas Positives gewinnen kann.
    Dein vorgestelltes Buch würde ich gerne kennenlernen.
    VG Jasmin

    1. Danke für deine Antwort und willkommen im Lostopf

  9. Ich hoffe auf einen Platz im Lostopf, denn das Buch ist so schön, ich habe vor Jahren mal ein Stück daraus lesen dürfen und würde mich sehr freuen es von vorne bis hinten lesen zu dürfen.

    Mein Lieblingsbuch im Moment ist „Tausend strahlende Sonnen“ von Khaled Hosseini. Ein sehr sehr lesenswertes Buch. Ich habe vor vielen Jahren sein erstes Buch „Der Drachenläufer“ zu Weihnachten bekommen und war darauf hin sehr gespannt weiteres von ihm zu lesen. Und ich muss sagen, sein zweites Buch war noch besser als das erste.

    1. Das klingt wirklich gut. Ich werde mir da mal ein paar Rezensionen zu lesen. Mal sehen, vielleicht schafft es das Buch auf meine Liste.
      Du hast es in den Lostopf geschafft !

  10. Oh das Buch steht schon länger auf meiner WuLi (die ist leider sehr lang xD )

    Mein absolutes Lieblingsbuch mit ist „Chroniken der Unterwelt“ City of Bones, denn es hat mich erst wieder zum lesen gekommen und jetzt ist mein riesen Regal fast voll xD

    LG Julia

    1. Das ist ja cool! Ein Buch und schon ist es so weit um dich geschehen.
      Find ich klasse.
      Und schwupp bist du im Lostopf!

  11. Hallo,
    ich bin über die Teilnehmerübersicht auf deinen Blog gestoßen, weil ich das Buch schon lange unbedingt mal lesen wollte und nie ne Gelegenheit hatte.
    Ich finde es schwierig, mich auf ein Lieblingsbuch festzulegen, weil ich so viele wundervolle Bücher habe. Aber vor kurzem habe ich eines gelesen, das eindeutig das Zeug dazu hat: „Das Lavendelzimmer“ von Nina George. Ich habe es von Freunden zum Geburtstag bekommen.
    Jetzt bin ich ganz hibbelig, ob ich in der Verlosung Glück habe….

    1. Hallo Moni,
      in den Lostopf hast du es schon mal geschafft. Viel Erfolg!

      1. Wunderbar, das freut mich! Jetzt muss ich ganz fest Daumen drücken…..!

  12. hallo liebe mäusemama,

    also die frage nach meinem absoluten lieblingsbuch ist – zumindest für mich – nur sehr schwer zu beantworten. das absolute lieblingsbuch meiner kindheit war auf jeden fall „die unendliche geschichte“. damit hat meine leseleidenschaft quasi angefangen.

    mein diesjähriges lieblingsbuch ist „stich ins wespennest“ von d.e.stevenson (übrigens verwandt mit dem schatzinsel-stevenson). es ist nett, witzig und spannend zugleich.

    liebe grüße

    steffi

  13. guten abend!
    ich liebe bücher <3 kinderbücher,spannende bücher und auch hin und wieder bücher mit witz 🙂 patterson und findus gehören zu meinen lieblingskinderbüchern… jussi asler olsen mit erbarmen! klasse reihe! vlg mia

    1. Petterson und Findus mögen meine Mäuse auch gern.
      Viel Erfolg im Lostopf!

  14. christina horn sagt: Antworten

    Hallo!

    also mein lieblingsbuch war und ist das Grimms Märchenbuch das hat mir meine Tante früher mal geschenkt!

    liebe grüße
    christina

    1. Märchen sind immer schön!

  15. So, erst mal: Toller Blog. Dann: Ich weiß gar nicht ob ich mitmachen soll. Ich liebe dieses Buch. Ich habe es erst im Januar entdeckt und gelesen und war fasziniert. Wie Anna die Menschen sieht und sich durch Gott vieles erklärt, diesen aber auch in Frage stellt 🙂
    Ein sehr berührendes Buch.
    Ich würde gerne mitmachen, aber nicht für mich selbst (geht das?). Ich habe das Buch ja schon (auch eine sehr alte Ausgabe 🙂 ) und würde dieses Buch gerne für meine Schwester gewinnen (als Überraschung).
    Liebe Grüße
    Anna

    1. Oh aber natürlich. Wenn du das Buch gewinnen solltest, kannst du es natürlich weiter verschenken.
      Ich liebe es nicht umsonst 😀
      Willkommen im Lostopf!

  16. Guten Morgen liebes 😉

    Die Sache mit den Lieblingsbüchern ist sehr schwer, aber ich habe auch eines aus meiner Jugend dass ich immer und immer wieder gelesen habe. Ich bekam es von meiner damals besten Freundin geschenkt weil ich es sowieso dauernd ausgeliehen hatte, lach. Es ist ein Doppelband und heißt: „Ciao Bella/Die neue, mein Bruder und ich“. Ciao Bella kannte ich auswendig. Ebenso in meiner Jugend verfolgt hat mich „Eine unvergessliche Reise nach Rom“ da ich auch ein bisschen in meinen Lehrer verliebt war 😉 aber woher ich das habe weiß ich leider nicht mehr. Beide besitze ich auch heute noch und ich glaube aufgrund dessen wie oft es gelesen wurde verdient es den Titel absolutes Lieblingsbuch, nennen würde ich aber sonst eher aktuelle wie „Die Achse meiner Welt“, „Ein Moment für´s Leben“ „Zwischen Himmel und Liebe“ „Harpyienblut“ ok ok tut mir leid es sind einfach zu viele 😉

    Ich würde mich jedenfalls sehr freuen Anna auf ihrer Reise durch die Geschichte zu begleiten.

    Liebe Grüße
    Sabrina
    Saarlodri2@web.de

    1. Hallo! Das sind ja viele geliebte Bücher! Ich habe auch sehr viele Bücher, die ich liebe. Aber mit Anna verbinde ich sehr viel.
      Willkommen im Lostopf

  17. Hallo Mamamaus!
    Ich habe kein Lieblingsbuch, sondern eine Lieblingsautorin, von der ich alle Bücher liebe: Colleen Hoover. Ihre Bücher haben einfach etwas Poetisches und sprechen nicht nur Jugendliche an!
    Aber „Hallo Mister Gott, hier spricht Anna!“ hat definitiv auch Potenzial, zu einem der Bücher in meinem „geliebte Bücher“-Regal zu werden. Für mich muss es nämlich nicht unbedingt spannend oder romantisch sein, mir ist viel mehr die Botschaft hinter dem Buch wichtig – und ein schöner Schreibstil. Ich glaube „hallo Mister Gott“ bietet beides.
    Darum würde ich das Buch liebend gerne gewinnen!
    LG Lea

    1. Eine Lieblings Autorin ist doch auch spitze. Ich habe auch bevorzugte Autoren.
      Willkommen im Lostopf

  18. hey 🙂 Toller Blog 🙂

    mein Lieblingsbuch ist noch ganz frisch 🙂 „after passion“ von Anna Todd

    Spannend erzählt einfach toll 🙂

    würde gerne auch dieses Buch lesen 🙂

    1. Hallo! Wie lange man ein Buch bereits als Lieblingsbuch betitelt ist doch ganz egal. Hauptsache genau dieses Buch erfüllt die schweren Kriterien zum Lieblingsbuch.
      Willkommen im Lostopf

  19. Hallo,
    mein Lieblingsbuch ist Harry Potter <3 Das erste hab ich mit 11 zu Weihnachten von meinen Eltern bekommen. Am 1. Feiertag wars ausgelesen 😀
    Liebe Grüße
    Saphye

    1. Oh ja! Harry Potter hat bei mir auch einen Ehrenplatz

  20. Irgendwie ist oft das Buch, das ich gerade lese, mein absolutes Lieblingsbuch. 🙂 Dieses Jahr habe ich allerdings schon ein wirkliches Lieblingbuch gefunden — „Der Zug der Waisen“ von Christina Baker. Ich werde meiner Mutter ein Exemplar zum Muttertag schenken! 🙂

    Deinen Blog habe ich über die Blogger schenken Lesefreude gefunden — es ist immer wieder schön, andere Lesebegeisterte zu treffen!

    Viele liebe Grüße aus München,
    Birgit

    1. Das ist ja schön, dass du dein Lieblingsbuch deiner Mutter schenken möchtest.
      Willkommen im Lostopf

  21. Hallo,
    deinen Blog hab ich über die Blogger schenken Lesefreude Teilnehmerliste gefunden und bei dem Buch musste ich einfach mal vorbeischauen. Mein absolutes Lieblingsbuch ist „Faust“. ich habe mir das mit 15 das erste mal in der Büchere ausgeliehen und seit dem 3 eigene Ausgaben zerlesen, so dass ich inzwischen bei Nummer 4 angelangt bin. Ich habe es immer dabei und es hilft mir einfach in jeder Lebenslage irgendwie weiter. Es ist ungewöhnlich aber es ist eben zu meinem allerliebsten Buch mutiert und das schon während ich es das erste Mal gelesen habe.
    Liebe Grüße
    Sabrina
    P.S: Ich folge dir jetzt auf WP weils mir hier gefällt. Wenn du magst schau gerne bei mir vorbei, mein Gewinnspiel läuft auch noch zum Welttag.

    1. Wow! Faust ist keine einfache Lektüre. Ich muss gestehen, dass ich ihn nicht leiden mag 😉 aber schön, dass du ihm so viel abgewinnen kannst.
      Willkommen im Lostopf!

  22. Hallo,

    der kleine Prinz ist mein Lieblingsbuch, das hab ich von meiner verstorbenen Oma geschenkt bekommen. Ich bin durch zufall auf deinem Blog gelandet.

    Gruss sandra

  23. Ich mache gaaaaaanz schnell noch mit 🙂
    Meine Lieblingsbücher sind mit Abstand „Du bist mein“ & „Du bist einzigartig“ von Max Lucado, ein wundervoller christlicher Schriftsteller <3

    1. Ooohhhh! Da hüpft noch habt schnell jemand in den Lostopf! Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*