Duracell Hase absolut unkaputtbar – Tag 9

Ich brauch nicht zu erwähnen, wer mich gerade geweckt hat. Ich stehe jetzt jedenfalls total verschlafen vor der Kaffeemaschine und bettel Sie an schneller zu machen. Während dessen rast MiniMaus wie ein Duracell Hase um mich rum und singt „Guten morgen liebe Sonne“.
Es ist „unglaublich“ traumhaft …*Ironie aus*.

Ich trinke meinen lang ersehnten Kaffee und beobachte MiniMaus dabei,  wie sie akribisch den Tisch eindeckt.
Danach geht sie ihren MäusePapa wecken. Heute ist es schon am morgen so schön, dass wir draußen frühstücken.

image

Wir wollen heute auf zweifachen Wunsch ins Schwimmbad nach Den Helder. Und jetzt ist es natürlich schwer zu erraten wessen Wunsch das war. 😉
Wir genießen den Tag im Schwimmbad. Wir legen uns nach Draußen auf die Wiese. Die Mäuse toben an den Spielgeräten und ich genieße die Sonne. Mein haute Couture sitzt sehr aufmerksam neben mir und hält die Mäuse mit Argusaugen im Blick.
Wir toben durch das Wasser und genießen den Tag.
image
Fast 5 Stunden waren wir im Bad.
Jetzt hab ich keine Lust mehr und wir fahren zurück nach Groote Keeten.

Die GroßeMaus ist einfach platt. Sie fragt, ob sie einen Film schauen darf.
Der MäusePapa erlaubt es und so komme ich in den Genuß auf der Terasse bei einer Tasse Kaffee in der Sonne zu liegen und mein Buch zu lesen.
image

Das Abendbrot kocht MiniMaus mit etwas Hilfe. Es gibt Zucchini Paprika Pfanne mit Hühnerbrust und Nudeln.

Aber der Ausklang des Tages ist an schönsten!
Da mein kleiner Duracell Hase absolut unkaputtbar ist , gehen wir noch einen abendlichen Strand Spaziergang .
Es ist so herrlich. Die Sonne sinkt landen Richtung Meer, die Flut setzt ein und die Mäuse entdecken unglaublich viel.
Unter anderem wird eine Qualle beobachtet und ein Krebs krabbelt an den Füßen der GroßenMaus vorbei.
Die Drachen an Himmel sehen unglaublich aus. Und auf dem Meer entdecken wir die Fischer, die raus fahren um die Netze auszuwerfen.
In den Dünen machen wir noch schöne Geschwister Bilder.
image

Mein haute Couture und ich sind uns einig, dass wir morgen an einem anderen Strand einen Spaziergang machen. Im Anschluss wäre es nämlich schön noch ein Eis zu essen. Das kann man bei uns nämlich nicht. Und dad finde wir nicht gerade so toll…
image

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*