Prinzessin / Piraten Suppe

image

Wir haben ein gesundes und total einfaches Rezept für eine leckere Suppe an kalten Tagen.
☆Eine leckere Suppe, die zur Jahreszeit passt
☆ Eine Suppe, die auch von Kindern gut gegessen wird
☆Der Name macht’s

Zutaten :
2 kg gemischtes Wurzelgemüse (Möhren, Pastinaken und Rotebete)
400g Sahne
Brühe zum würzen

(Bockwurst o.ä. als Einlage)

Material :
Kochtopf
Flüchschen  (Küchenmesser)
Sparschäler
Pürierstab
Kochlöffel

Zubereitung
Das Gemüse putzen/schälen und in Stücke schneiden. Die Rotebete am besten mit Handschuh bearbeiten, da der Rotebetesaft die Finger ordentlich färbt.
image

Danach alles in einen Topf geben und diesen mit Wasser auffüllen. Wenn es kocht Brühe hinzugeben und alles für ca. 30-40 Minuten kochen. Immer mal wieder eine piks-probe machen, wenn das Gemüse weich ist den Herd ausschalten.

Jetzt das Gemüse mit einem Pürierstab pürieren.

Als nächstes die Sahne hinzufügen und abschmecken, ob noch mehr Würze nötig ist. Noch einmal auf die noch warme Herdplatte stellen und umrühren.

Wer mag kann jetzt noch Bockwurst oder ähnliches hinzugeben.

Die leicht pinke Prinzessin, bzw. die gruselig rötliche Piraten Suppe kann jetzt serviert und genossen werden.
image

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*