„Bergischer Knätsch“ oder einfacher und schneller Streusel-Blechkuchen mit Obst

image

Wir lieben es ja zu backen und zu kochen. Es bergischen Knätsch. Einfach alles was noch so im Haus ist lecker zusammen würfeln. Nero uns entsteht daraus ein Streusel Blechkuchen mit Apfel und Annanas.

Zutaten

Für den Teig
350 g Dinkelmehl
1 Pck.Backpulver
200 gSahne
4Ei(er)
100 gZucker
1Pck. Vanillezucker

Für die Streusel

200g Dinkelmehl
200g Butter
100g Rohrzucker
1Pck. Vanillezucker

Topping
Obst nach Wahl

Zubereitung

Backofen  (Ober-/Unterhitze) auf 200°C Vorheizen

Den Teig herstellen:
Mehl mit Backpulver vermischen. Sahne, Eier und Zucker dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und mit der Gabel einstechen.
Das Obst auf dem Teig verteilen. In unserem Fall ist das Apfel in Spalten geschnitten und gewürfelte Annanas.
Bei 200 Grad 10 Minuten backen.

image
Der Blechkuchen muss jetzt erst mal für 10 Minuten backen.

Die Streusel herstellen:
Rohrzucker, Vanillezucker und Butter zu einer glatten Masse verrühren. Danach das Mehl unterrühren.
Die Streusel auf dem Blechkuchen verteilen, wenn die 10 Minuten Backzeit  um ist.

Jetzt erneut für ca. 15 Minuten in den Ofen. Das kann etwas variieren. Mit der Stäbchen-Probe lässt sich gut feststellen, wann der Kuchen fertig ist.

Nach dem Abkühlen wünsche ich einen guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*