Wochenende in Bildern 27/28.02.16

Das Wochenende ist da und ich halte es wieder in einigen Bildern für die Ewigkeit fest. Weitere #WiB gibt es wie immer bei Susanne von Geborgen wachsen.

Monsieur Spot Passt Auf die schlafende Mini auf. Ich finde es ja immer wieder unglaublich niedlich!

image
"Was willst du denn hier? !" Aufpassen kann er.

Um 4.30 Uhr brüllte Mini den Samstag ein. Wachstumsschmerz im Knie. Das ist aber auch eine wirklich böse Sache. Nachdem Mini dann bei mir im Bett war können wir, nach 1,5 Std. , noch bis 8 Uhr, mehr oder weniger, schlafen.

Die große ist um 7 Uhr aufgestanden. Natürlich setzt sie ihren neusten Ohrschmuck auf ….
image

Mini wuselt um 8 Uhr aus dem Bett und schnappt sich gleich das erste Spiel aus dem Zimmer der Großen.
image

Die Mädchen sind angezogen und die große bereitet Mini eine Freude, indem sie ihr vorliest.

image
"Da steht aber nicht dahas" O-Ton Mini zur Großen

Es ist 12 Uhr! Das heißt, dass wir drei Mädels jetzt aufbrechen. Wir fahren nämlich zur Tante (meiner kleinen Schwägerin) nach Essen. 45 Minuten sind wir unterwegs.
image

Endlich am Ziel genießen wir 4 Damen erst mal den Kuchen, den ich gestern abend noch gebacken hab.
image

Mini spielt Pferdchen mir dem großen Kuschelhund der Tante.
image

Kitzeln steht hoch im Kurs!
image

Die Aussicht ist einfach Bombe! Die Mädchen können nicht genug bekommen und die Tante muss viel erzählen. Interessant sind auch die ganzen Tauben auf dem Dach.
image

Ein schöner Nachmittag geht irgendwann zu Ende. Mini ist einfach durch und so fahren wie wieder Richtung Heimat. Es war wunderbar und wir freuen uns auf den nächsten Besuch!
Um 17 Uhr sind wir wieder zu Haus. Mini macht sich nur noch fertig fürs Bett. Sie möchte nicht essen, sie möchte nicht spielen, sie will einfach nur ins Bett. So kommt es, dass sie bereits um 18 Uhr tief schläft.

image
Ich weiß, dass die Nacht kurz wird für Mama!

Die Große nutzt das frühe schlafen der Mini für sich und spielt in aller Ruhe mit dem TipToi.
image

Die Große hat morgen ihr erstes Billard Turnier der C- Jugend. Da muss natürlich noch vorm schlafen gehen alles zurecht gelegt werden. Langsam wird sie nervös.
image

Unser Sonntag beginnt mit Ausschlafen! Wir werden nämlich erst um 7.30 Uhr geweckt! Die Große macht sich dann auch schon flott für ihr Turnier fertig.
image

Wir alle vier sind fertig! Also auf zum Bäcker. Gefrühstückt wird nämlich bei meiner Mutter.
image

Der Tisch ist bereits gedeckt und wir werden erwartet. Mini freut sich ganz besonders.
image

Mini wünscht der Großen viel Spaß. Mini bleibt nämlich bei Oma und Opa. Bevor ihr langweilig wird, ist es hier viel schöner!

image
"Du bist die beste! "

Die Große hat ihr aller erstes C Jugend Turnier. Sie ist mit Abstand die jüngste Teilnehmerin. Aber sie geht mit einer unglaublichen Souveränität an den Tisch und einer unglaublichen Freude am Spiel! Sie belegt mit bravour den letzten Platz. Aber sie hat es keinem einzigen ihrer Gegner zu leicht gemacht. Wir sind unglaublich stolz, weil ihr die Erfahrung und die Freude am Billard wichtiger ist, als dass sie hätte siegen können. Sie geht mit hohem Kopf und geradem Rücken aus dem Spieltag. Im Gepäck hat sie neue Bekanntschaften, Anerkennung für ihr Spiel und die freudige Erwartung auf das nächste Turnier.

image
Unser kleiner Stolz!

Nach dem Spieltag bringen wir den Queue noch in unser Vereinslokal. Dort treffen wir auf einige Vereinsmitglieder, die erst mal einen Bericht bekommen. Danach genießen wir noch eine Runde Memory und einen Kakao mit Sahne.
image

Endlich zu Haus! Als erstes Klamotten aus und auf die Couch! Die Große darf jetzt noch ein wenig DVD schauen. Mini hat sich zwischendurch gemeldet und berichtet, dass sie heute bei Oma schlafen möchte.
image

Abendessen zu dritt. Es ist ja schon merkwürdig, wenn die jüngste alleine außer Haus ist.
image

Zum Abschluss des Wochenende treffe ich mich noch mit meiner ♡Dame auf eine Cola Zero. Es ist ein schöner Ausklang. Wir quatschen über alles mögliche u s dann kommt auch noch meine andere ♡Dame spontan vorbei. Sie berichtet über ihr Billard Wochenende und so genieße ich den letzten Rest des Sonntagabend.
image

Das war also unser Wochenende! Es war einfach schön!
image

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*