Wochenende in Bildern 16/17.07.16

Wir sind noch in unserem Familienurlaub und genießen die gemeinsame Zeit. Dennoch habe ich mit wenig Worten ein Bilderreiches Wochenende für dich. Wenn du mehr Worte möchtest, dann klicke dich durch unseren Urlaub.

Samstag und Sonnag  haben wir einiges Unternommen.

Samstag starten wir mit einem besuch im U-Boot Museum auf Fehmarn.

Ein U-Boot ist für meine Körpergröße definitiv zu klein

Mein haute Couture würde sich am liebsten eine weiße Softshelljacke kaufen, aber leider gibt es die nicht mehr in seiner Größe nur noch in M und XL. Jetzt hat er noch andere anprobiert, aber es ist keine dabei, die annähernd an sein Wunschmodel ran kommt…. also ich kenne ja dieses Drama.

Auch der herr kann shoppen und Mini steht im beratend zur Seite

Schnittchen am Hafen essen, weil die Mädchen hunger haben. Das haben sie im übrigen gefühlt nur im Urlaub!

Nein meine Kinder bekommen NIE etwas zu essen….nur 20 mal am tag, weil die nur noch aus HUNGER bestehen….

Ein kleiner Spaziergang mit unglaublich schöner Aussicht. Die Mädels sind ganz begeistert von den vielen leinen Fischerbooten.

„Ganz viel Boote und daaaaa!!!! Löwen…. “ „Mini, dass sind Möwen“ „Sag ich doch, Löwen“

Nach dem Hafen und U-Boot Museum geht es zum Gammendorfer Strand

Strand, Meer und Dünen. Mehr brauchen die Mädchen nicht

Hier steht nämlich das „Noibe Denkmal“.

Da sind wir dann auch beim Noibe Denkmal gewesen, die Mädchen, mein haute Couture und ich

 

Zurück laufen wir am Strand entlang

Nur ohne Schuhe geht das richtig!

Zum Spielplatz am Strand muss natürlich auch noch gegangen werden

Schwupp und weg ist die Mini

 

Sonntag geht es in die Galileo Wissenswelt. Wir besuchen das Mitmachmuseum der Uhrzeit und Technick

Nachmittags wird eine Partie „Mensch ärgere dich nicht“ gespielt und dabei gibt es Waffeln

Die Mädels und ich schreiben ein paar Postkarten.

Wir wollen noch eine Runde spazieren gehen, da es gerade mal nicht regnet…. Mini muss unbedingt Ihren Koffer mitnehmen. Sieht zwar witzig aus, aber das Kind freut sich!

Natürlich gibt es beim Spaziergang einen Halt beim Spielplatz.

Das waren so unsere Highlights. Wenn du genaueres wissen möchtest, kannst du meine Tagebucheinträge gerne lesen. Dort bin ich deutlich detaillierter.

Ich für meinen Teil werde gleich definitiv noch bei den anderen #wib ’s vorbei lesen und dann ist der Tag für mich auch schon um.
Was bei anderen Bloggern am Wochenende so los war, kannst du wie immer bei der lieben Susanne von Geborgen wachsen nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*