Glücksmomente 50/16

Schau in den #GlüMo der vergangenen Woche nach, an welchen Dingen wir uns erfreut haben. Wir sind definitiv im Vorweihnachtlichen Fieber angekommen! Und die Vorfreude ist bereits jetzt riesen groß!

Ich konnte einem Menschen eine Freude bereiten.

Ich habe jetzt endlich den Schritt gewagt, die „mamasmaeuse.de“ Domain zu kaufen und bin dabei, den Blog mit und mit umziehen zu lassen. Ich bin mir völlig unsicher, ob ich das auch hinbekommen werde,  aber ich bin dabei. Und ich bin froh, dass ich mich getraut habe den Schritt zu gehen. 

Edit: Der Blog ist umgezogen! Das neue Design steht, nach vielen hin und her und ich hab mich doch für eine Weiterleitung der alten Blog URL auf die neue entschieden. Jetzt hoffe ich nur, dass meine Follower zurück kommen in und das viele neue auf mich stoßen. 

Ich spreche mich nicht von „Kinderkrankheiten“ frei und musste bereits feststellen, dass ich noch lange nicht alles so hinbekomme, wie ich möchte!
Wir waren leider nicht auf der Weihnachtsfeier unseres Billardvereins, dennoch haben die Teamkameraden daran gedacht, dass wir ein Weihnachtsgeschenkbekommen sollen. Es gab für jeden, auch für Mini, eine Schlüsselanhänger in Form eines Emoji, welches total witzig aussieht.

Wir waren schwimmen und Mini konnte zeigen, was sie alles im Schwimm-Kurs gelernt hat. 

Wir haben die Patentante in ihrer neuen Wohnung besucht. Es war ein toller Nachmittag! Die Mädchen haben es genossen!

Wir haben eine Babyparty für die Perlenmama geschmissen! Und es war ein Erfolg 😉
Es weihnachtet so langsam auch bei uns. Der Baum steht und die Mädchen haben das Wohnzimmer dekoriert.
Jetzt frage ich mich, was wohl deinen Glücksmomente waren.

Jetzt habe ich noch ein kleines Anliegen oder besser eine Verkündung zu machen. Ich habe das ganze Jahr über die #GlüMo gesammelt und dir die Möglichkeit geboten, dass du mitmachen kannst. Leider hat nicht ein einziger diese Möglichkeit genutzt, was ich sehr schade finde. Ich habe mir wirklich versucht mühe zu geben, in dem ich immer das Tool eingebaut habe. ich sehe zwar, anhand der Statistik und deiner Linkes oder Kommentare, dass die #GlüMo gelesen werden, aber leider macht niemand mit.

Ich werde in dieser Woche meine letzte Sammlung der Glücksmomente für 2016 veröffentlichen. Ich möchte mir die Möglichkeit nehmen, dass ich mir ein paar schöne Tage mit meinen Lieben mache und werde daher die Glücksmomente erst 2017 wieder fortführen.

Dieses mal wird es aber keinerlei Linksammlungen über das extra eingebundenen Tool mehr geben. Wer dennoch gerne seine glücklichen Momente mit mir teilen möchte, der darf dies liebend gerne über die Kommentarfunktion machen.  Sei es mit einer Verlinkung zu seiner Seite oder einfach ein paar Worte, worüber man sich in der vergangenen Woche gefreut hat.

Ich würde mich darüber total freuen, wenn es Menschen gibt, die sich auch gerne die schönen Dinge der vergangen Woche vor Augenführen möchten und diese in Erinnerung halten wollen.

In diesem Sinne wünsche ich dir besinnliche Feiertag mit deinen Lieben und wir lesen uns 2017 wieder bei den Glücksmomenten.

 

1 Kommentar

  1. […] im vergangen Jahr kurz vor Weihnachten mit den Glücksmomenten aufgehört und dir am Ende meines letzten Artikel der #GlüMo einige Veränderungen für 2017 vorgestellt. Daran werde ich mich halten und ich hoffe […]

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*