Guten Rutsch ins neue Jahr 

​Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende. Es brachte viel für uns und wir sind gespannt, was 2017 auf uns zu kommt.

Die Große wird langsam eine junge Dame. Sie entwickelt sich prächtig und zickt schon mal gut herrum. Sie hat sich im Tanzen super gemacht. Mittlerweile darf sie mit einigen anderen zauberhaften Tänzerinnen bei „Tabula rasa“ mitmachen. Danke dafür an die Tanzlehrerin, die nicht nur die Große, sondern auch Mini im tanzen fördert und unterrichtet. 

Auch in der Schule macht sich das große Mädchen super und 2017 heißt es dann: „Welche schule wird es 2018 werden?“. Im Billard macht sich die Große toll und sie ist mit viel Spaß dabei, auch wenn sie im Training gerne etwas träumt und sich von ihren Kameraden ablenken lässt. Dennoch hat sie sich für die Landesmeisterschaft qualifiziert, auch wenn eine ultimativ große Portion Glück mit im Spiel war 😉. Das Bronzene Schwimmabzeichen hat sie ein zweites mal gemacht und arbeitet jetzt im Schulschwimmen fleißig am Silberabzeichen. Sie ist eine sehr gute große Schwester und wir haben sie einfach lieb! 

Die kleine Dame ist eine unglaublich liebevolle Puppenmama, hilft fleißig im Haushalt(vor allem beim kochen und backen). Sie liebt es einmal die Woche zu tanzen und stand in diesem Jahr das erste mal auf der Bühne. Sie war unglaublich stolz, dass die Tanzlehrerin ihre Gruppe hat auftreten lassen mit dem „Sesamstraßentanz“. Sie hat mit ihrer Besten Freundin, der kleinen von Nina, einen Kurs im schwimmen gemacht und kann, wenn ihre Angst nicht wäre, schwimmen. Aber daran wird 2017 fleißig weiter geübt😉. Wir haben unsre Mini einfach lieb!

Wir waren im gemeinsamen Familienurlaub an der Ostsee und mein Mann und ich haben es sogar in einen Pärchenurlaub geschafft, während die Mädchen bei Oma und Opa eingezogen sind. Mein Mann bildet sich weiter und ich habe es mit meinem bloggen weiter gebracht. Dazu gehört zum Beispiel die Anmeldung eines Kleingewerbe, der Umzug des Blogs und die damit einher gegangene eigene Domain.

Wir dürfen uns glücklich schätzen,  weil wir die Ehre haben und Paten werden und somit einen wichtigen Teil im Leben kleiner Menschen einnehmen werden. Wir haben dieses Jahr unser 10 jähriges gehabt und sind mittlerweile seit 5 Jahren verheiratet. Wir wuppen unser Leben und unsere Familie und uns geht es wirklich gut. 

Wir haben viele liebevolle Menschen,  die uns durch das Jahr 2016 begleitet haben,  da wären u.a. unsere Familie, unsere Paten und viele wertvolle Freunde aber auch viele weitere Menschen, vorallem all meine Leser und Blogger-Kollegen, von denen ich ein paar dieses Jahr kennengelernt habe.  

Ich hoffe, dass ich noch weitere neue im kommenden Jahr kennenlernen werde und alte Bekannte wieder treffe.

Wir wünschen jedem einzelnen unserer Familie, Freunden und Bekannten einen wunderbaren Übergang von 2016 in 2017. Feiert alle den allseits bekannten „rutsch“ und kommt gut, Gesund und voller Vorfreude auf das Jahr 2017 an. 

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*