Wir backen einen „Apfel-Erbeer-Mandel Becherkuchen“

Es ist mal wieder Zeit für ein leckeres, einfaches und schnelles Rezept. Da kommt es wie gerufen, dass Mini Lust auf backen hat. Wir durchsuchen also den Schrank und ich finde noch ein paar Zutaten aus denen wir einen leckeren und saftigen Kuchen zaubern.

Dieser Kuchen ist wirklich simpel und Mini hatte Ihren Spaß dabei zu backen.

Wir benötigen anfangs ein Messbecher, in unserem Fall war das ein Kaffeepott. Es geht aber auch jede beliebige Tasse, Becher, Glas. Als nächstes heizen wir den Backofen auf 180°C vor.

Jetzt widmen wir uns dem Teig.

Zutaten:

2 Becher Mehl

3/4 Becher Zucker

4 Eier

Päckchen Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker

1 Becher Milch alternativ HSahne

5 Äpfel

150 g getrocknete Erdbeeren

150 g zerstoßene Mandeln

Zubereitung:

Als Erstes die Äpfel in kleine Stücke schneiden. Ob man diese zuvor schält oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Danach Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker mit den Mandeln und den getrockneten Erdbeeren verrühren. Jetzt die 4 Eier hinzugeben und die Milch/Sahne. Das ganze zu einem glatten Teig verrühren. Als letztes die Äpfel hinzu geben und noch mal kurz unterrühren.

Frisch im Ofen. Da es eine große Menge Teig geworden ist, wird der Kuchen etwas länger brauchen

Danach den Teig in eine gefettete Springform geben und in den vorgeheizten Ofen, auf eine mittlere Schiene, für 30–45 schieben. Bitte eine Picks-Probe machen um festzustellen, ob der Kuchen fertig gebacken ist. Je nach Menge des Teiges (Je nach Größe des Messbechers) variiert die Backzeit.

Wir haben den Kaffeepott genutzt, somit viel Teig bekommen und dadurch eine relativ lange Backzeit von 50 Minuten.

Der Kuchen ist fertig, wenn kein Teig mehr bei der Picks-Probe kleben bleibt.

Den Kuchen jetzt aus dem Ofen holen und etwas auskühlen lassen. Mini hat Ihren Kuchen mit weißer Schokolade und Schokoperlen verziert.

Mini macht Ihren Kuchen schön!

Das Ergebnis sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch sehr gut. Ein wirklich saftiger Kuchen, den Mini da gebacken hat.

1 Kommentar

  1. […] tolle Rezept kommt vom Blog „Mamas Mäuse“. Katha backt Apfel-Erdbeer-Mandel-Becherkuchen – ich muss ihn nachbacken, das klingt richtig lecker […]

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*