Glücksmomente #11/17

Auch heute möchte ich dir nicht unsere Glücksmomente aus der vergangenen Woche vorenthalten. Wie immer würde ich mich freuen, wenn du vielleicht mitmachst, was genau es mit den Glücksmomenten auf sich hat, kannst du >hier< nachlesen.

Die Große hatte zu Ihrem Geburtstag ein Ticket für das Kindermusical Yakari erhalten. Als sie das Geschenk bekam, konnte sie sich nicht genau Vorstellen, was das denn ist. Aber jetzt war es endlich so weit. Die Oma, welche mit Ihr dort hin ging, holte Sie von der Schule ab. Bei Oma mussten dann erst mal die Hausaufgaben gemacht werden und es gab Mittagessen. Ich fuhr dann um 15Uhr dort hin. Da meine Herz-Mama, nämlich nicht gerne in die Stadt der Schwebebahn fährt, wo das Musical stattfand, hatte ich die Aufgabe die beiden dort hin zu bringen. Ich kam bei meinen Eltern an und mich erwartete eine aufgeregte Große im Indianer Kostüm. Ich packte die beiden ins Auto und 35 Minuten später setzte ich sie an der Historischen Stadthalle ab. Yakari muss unglaublich schön gewesen sein und war eine Art Mitmach Musical. Die Große und auch Oma waren unglaublich begeistert. Nach dem Musical wurden die zwei vom Opa abgeholt und ließen den Abend in einem amerikanischen Fastfood Restaurant ausklingen. 

Mini hatte wieder mit der neuen Tanzgruppe Unterricht und schwebt noch immer auf Wolken, weil es Ihr so unglaublich gut gefällt! Sie fühlt sich in der neuen Gruppe sehr Wohl und geht mit viel Freude dort hin.

Die Große war beim Billard und zuvor sind wir, mit der Herz Dame gemeinsam ein leckeres Eis gegangen. Beim Billard gesellte sich dann joch mein Mann zu uns und wir haben uns über alles mögliche und zur Zeit aktuelle unterhalten. Mini hat es genossen, dass die Patentante heute dabei war und sie die ungeteilte Aufmerksamkeit hatte, weil die Große am Billardtisch stand. 

Wir haben das schöne frühlinghafte Wetter genossen und einfach Sonne getankt.

Am Wochenende haben wir einiges schönes erlebt. Wir hatten besuch vom kleinen Neffen, die Mini durfte Opa beim Blumen einpflanzen helfen und die Große durfte mit mir und Ihrer Tante in „die Schöne und das Biest“. Wir haben auch die Paten besucht und die Patentochter wieder getroffen. Es war ein wirklich tolles Wochenende.

Das war ein Einblick in unsere glücklichen Momente der vergangenen Woche. Mach doch mit und schreib mir, was deine Momente waren.

Schreibe einen Kommentar

Connect with:



*